Urlaub mit der kalten Schnauze.
Leonie Rachel

In Wien schlafen gehen und in Hamburg aufwachen. Träum weiter! Als ich aus dem Nightjet ausstieg, konnte ich es kaum glauben. Die Sonne strahlte mir ins Gesicht und ich freute mich umso mehr über meinen Rundgang durch Hamburg. Zuerst ging es durch Hammerbrook, ein Stadtteil mit Vergangenheit und Zukunft, und Hafencity, wo mich vor allem die Architektur beeindruckte. Eine kurze Pause machten wir bei der Elbphilharmonie.

 

Bei einer Reise mit dem Zug schätze ich die damit verbundene Einfachheit sehr. 

Name
Leonie Rachel
Thema
Lifestyle
Motto
Waldi ist mein kleiner Praktikant.

Die Elbphilharmonie ist ein 2016 fertiggestelltes Konzerthaus in Hamburg und das neueste Wahrzeichen der Stadt. Da mein Hund Waldi müde wurde und ich schon Hunger bekam, kehrten wir ins Restaurant Neni, zu einem fantastischen Mittagessen, ein. Danach überfiel uns beiden ein wenig die Trägheit und so genossen Waldi und ich am Nachmittag die Grünflächen Hamburgs. Unser Kurztrip hätte nicht besser sein können.

8 Gründe

warum die Zeit im Zug noch schneller vergeht als im Flug.

 

Bei Reisen steht für mich Waldis Wohlbefinden an erster Stelle.

 

Eines ist klar, wir werden bald wieder nach Hamburg fahren und beim nächsten Besuch will ich unbedingt auch die Reeperbahn besuchen – aber da lasse ich Waldi lieber zu Hause.

Fotocredits: Spießer & Spinner
nächste Story