8 Gründe
warum eine Zugreise entspannter ist als eine Autofahrt.

 

#1 Wer Zuhause keine Zeit fürs Styling gehabt hat, kann das im Zug ganz entspannt nachholen.

 

#2 Müde Füße von einer durchtanzten Nacht? Im Abteil kannst du dich ganz einfach ausbreiten und es dir bequem machen.

 

#3 Im Nightjet einzuschlafen ist vong Verkehrssicherheit her nicht nur komplett ungefährlich, es ist sogar erwünscht.

 

#4 Die Blase drückt, aber die nächste Raststation ist kilometerweit entfernt? Im Nightjet fährt das Badezimmer einfach mit.

 

#5 Nervige Routenplanung mit dem Navi kann man sich sparen, die Schienen wissen schon, wo’s lang geht.

 

#6 Ein bisschen Unterhaltung gefällig? Dann hör doch einfach mal genauer hin, wenn Mitreisende telefonieren.

 

#7 Oder zück dein Smartphone und vertreib dir die Zeit mit „lustigen“ Beiträgen wie diesem hier.

 

#8 Statt “Sind wir schon da?” heißt es im Nightjet “Kaffee oder Tee?”